makeit tiny

Sei mit dabei und mach es klein! 

Wir bauen einen Bauwagen in ein rollendes Tiny House um und berichten dir von der Planung des Umbaus über die Beschaffung der Materialien bis zur Fertigstellung des fahrbaren Hauses.

 

Erlebe den neuen Trend «Kleinwohnform» mal umgekehrt und komm mit auf eine Fahrt, die viele Herausforderungen und nachhaltige Erfahrungen mit sich bringt.

Colours_beige.png
makeit_tiny_logo_full_beige_c.png

Unser makeit tiny Projekt

makeit_tiny_weiss_nachhaltig.png
makeit_tiny_weiss_mitwirkend.png
makeit_tiny_weiss_guide.png

Nachhaltigkeit

 

Das rollende Tiny House wird mit vorhandenen Materialien errichtet. Unsere Bauteile befinden sich bereits im Kreislauf der Umwelt. So werden der Umwelt und der Ressourcen-Nutzung mehr Rechnung getragen. Das Projekt «makeit tiny» macht es möglich den Raum und das stilvolle Design, um die vorhandenen Materialien zu gestalten und nicht umgekehrt.

 

Partner

 

Wir berichten von aufregenden Kooperationen und der Zusammenarbeit mit diversen Partner die uns bei diesem Projekt unterstützen mit Restlagerbeständen, Überproduktionen oder Rückbauprodukten von bestehenden Gebäuden unterstützen.

 

Guide

 

Du kannst das «makeit tiny» Projekt ganz einfach vom Sofa aus mitverfolgen. Wir möchten mit dir unser Wissen und die nachhaltigen Erfahrungen mit Bildern und Videos teilen. Wenn du dich Interessierst, hast du hier die Möglichkeit dich mit dem neuen Wohntrend «Kleinwohnform» auseinanderzusetzen und auch Fragen zu stellen.

hier findest du mehr zu unserem tiny house

Pattern_schwarz.png

Fragen zu

unserem Projekt?

MaxohnePerson-20-44.jpg